Für die Neuaufnahme, Diagnostik und therapeutische Behandlung sowie psychosoziale Beratung bei Refugio ist die Anmeldung für ein Erstgespräch mit unseren Therapeut:innen notwendig.

Refugio Bremen Anmeldung (c) by_JMG_pixelio

Eine Anmeldung in unserem Zentrum in Bremen oder Bremerhaven
zur Aufnahme neuer Klient:innen ist zur Zeit nur per Telefon
und zu bestimmten Terminen (viermal im Jahr) möglich.

Der nächste Termin für eine telefonische
Anmeldung
ist der 24. April 2024 (ab 10 Uhr)

Bremen 0421 1766770
Bremerhaven 0471 30309093

Auch nach der Anmeldung bzw. dem Erstgespräch kann es zu Wartezeiten von mehreren Wochen kommen. Wir bitten dafür um Verständnis.

Anmeldung > Erstgespräch > Behandlung

Wenn Sie zwecks Anmeldung bei uns anrufen halten Sie bitte folgende Information bereit:
Wer sucht Unterstützung: Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Herkunftsland, Sprache(n)
Was ist das Anliegen: Kurze Beschreibung der Problemlage / Symptomatik
Wie können wir Sie erreichen? Kontakt Hilfesuchende Person und Kontakt Unterstüzter:in (Telefon, E-Mail, Adresse)
Fragen Sie bei der Anmeldung auch nach unseren unterschiedlichen Angeboten.

Nach der Anmeldung wird ein Erstgespräch vereinbart. Dieser Termin muss eine Woche vorher aktiv bestätigt werden, z.B. durch einen Telefonanruf bei uns.

Nach dem Erstgespräch folgen Clearing, Diagnostik oder das Angebot an einer unserer Gruppen teilzunehmen oder eine individuelle therapeutische Behandlung in unserem Zentrum zu beginnen. Eventuell empfehlen wir qualifizierte Therapeut:innen, zu denen wir weiter vermitteln können.
Für die jeweiligen Schritte werden dann weitere Termine in Abstimmung mit Klient:innen, Therapeut:innen und Dolmetschenden vereinbart. Das Einhalten der Termine ist ein wesentlicher Bestandteil der Zusammenarbeit.

Was Refugio als Psychosoziales Zentrum macht und welche Unterstützung bei uns möglich ist, erklärt dieser kurze Film (Für Ratsuchende untertitelt in sechs Sprachen), hergestellt von der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft.

Krisen

Bei akuten und/ oder krisenhaften Situationen wenden Sie sich bitte an:

Kriseninterventionsdienst (24 h)

0421 80058233

oder an die regionalen sozialpsychiatrischen Beratungsstellen/Institutsambulanzen:

Sozialpsychiatrischer Dienst Bremen (Nord)

0421 66061234

Sozialpsychiatrischer Dienst Bremen (Süd)

0421 222130

Sozialpsychiatrischer Dienst Bremen (Mitte)

0421 80058210

Sozialpsychiatrischer Dienst Bremen (West)

0421 2221410

Sozialpsychiatrischer Dienst/ Klinikum Bremen (Ost)

0421 4081850

Alle Adressen finden Sie hier: www.gesundheitsamt-bremen.de

Hier finden Sie weitere Beratungsstellen .