spenden-mitmachen

Auch in der aktuellen Situation, in der wir für unsere Klient*innen erreichbar und ansprechbar bleiben, freuen wir uns über Ihre Ideen, eine Zusammenarbeit bei Aktionen und selbstverständlich auch über Ihre direkte Spende. Am besten gleich jetzt und hier:

„Jeder Gedanke hilft, jeder Euro zählt!“

Bei betterplace können Sie direkt für die Finanzierung bp_logo
einer Einzelthrapie spenden. Mit nur einem Klick auf das Logo:

Oder Sie können auch eine Spende überweisen an:

Spendenkonto:

IBAN: DE93290501010001071281
Sparkasse Bremen
BIC: SBREDE22XXX

Weitere gute Ideen sind u.a.:

Flotte Karotte

Der Findorffer Bioladen, Flotte Karotte, seine Mitglieder und Kund*innen unterstützen uns seit langem mit gespendeten Einkäufen, die unserer Einrichtung und unseren Klient*innen zu Gute kommen. Vielen Dank für Tee, Kaffee, Kekse, Obst und weitere Leckereien.

Universum-Besucher spendeten

Ein ganzes Jahr lang haben die Besucher des Universum Bremen für einen guten Zweck geforscht: Der sogenannte „Gravitationstropfen“ im Eingangsbereich des Science Centers veranschaulicht auf einfache Art und Weise das Kraftfeld der Erde und das Zusammenspiel von Anziehungs- und Fliehkraft, indem ein Geldstück durch das trichterförmige Exponat laufen gelassen wird. 2500 Euro kamen dabei dank der Experimentierfreude der Universum®-Gäste in den vergangenen Monaten zusammen. Der gesamte Betrag wurde nun an Refugio Bremen e. V. gespendet, einem Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer. Die Übergabe fand im Rahmen eines Besuchs des Vereins mit einer Gruppe von Jugendlichen in der Sonderausstellung „Lieblingsräume – so vielfältig wie wir“ des Universum® statt, die sich emotional, interaktiv und informativ mit dem Thema Inklusion beschäftigt.

Refugio-Spende-Gruene_Findorff2012Oder Sie sammeln in Ihrem Chor, Ihrer Firma oder Ihrer Gruppe und spenden gemeinsam.
Das hat auch die Ortsgruppe Findorff/ Die Grünen getan und sich als einer von 100 SpenderInnen der Kampagne „100 x 500 €“ angeschlossen.
Ähnlich gingen auch die jungen Frauen und Männer im Freiwilligen Kulturellen oder Politischen Jahr beim Sozialen Friedensdienst Bremen vor. Sie luden zu einer Veranstaltung – Kulturshock – informierten und sammelten Spenden für das Bremer Behandlungszentrum REFUGIO.

Oder Sie nehmen Kontakt zu uns auf und stellen uns Ihr Idee vor. benefizkonzert2012
So wie die Bremer Saxen, die zusammen mit Peter Dahm beim alljährlichen Benefizkonzert in der St. Stephani Kulturkirche gespielt haben – unentgeltlich. Die Einnahmen des Konzerts wurden zugunsten der Stiftung REFUGIO gespendet.



Apotheke Oder Sie informieren andere Menschen über uns und die Notwendigkeit der Unterstützung und gesundheitlichen Versorgung von nach Bremen geflüchteten Menschen. Die Apotheke am Riensberg dekorierte 2014 die Schaufenster und stellte eine Spendendose auf.

Auch ein Infostand in der Schule, ein Flohmarktverkauf zum Spendensammeln oder die Einladung zu einer Fachveranstaltung sind Ideen, die wir mit Ihrer Hilfe schon umsetzen konnten.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und sprechen Sie uns an:
Telefonisch unter (0421) 17 66 77 31,
senden Sie uns eine Email an info@refugio-bremen.de
oder besuchen Sie unser Zentrum am jährlichen Tag der Offenen Tür: den ersten Freitag im Dezember.
Vielen Dank.

Transparente_Zivilgesellschaft

MITMACHEN & SPENDEN