„Neue Heimat Norddeutschland“. 

In den vergangenen drei Jahre haben etwa 270.000 Geflüchtete Asyl in Norddeutschland beantragt. Mindestens jeder vierte ist durch Kriegserlebnisse oder Flucht traumatisiert. Ein Hörfunk-Feature von NDR Info (Forum am Sonntag vom 08.04.2018, Autorin: Brigitte Lehnhoff) informiert über die Arbeit der Psychosozialen Zentren in Norddeutschland, darunter REFUGIO Bremen, und die Situation Geflüchteter.