Wir möchten Sie herzlich einladen zu unserem Tag der offenen Tür in Bremerhaven am

Mittwoch, 30. August 2017, 13:30 – 17 Uhr

anlässlich des einjährigen Bestehens von Refugio in Bremerhaven.

Sie erwartet internationale Musik, eine Ausstellung mit Arbeiten aus der Kunsttherapie und Zeit für ausführliche Gespräche. Frau Susanne Hild, Amtsleiterin des Amts für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven wird ein Grußwort sprechen. Im Anschluss daran wird es eine Einführung in die Kunsttherapieausstellung geben.

Wir freuen uns Ihnen unsere Räumlichkeiten und einen Einblick in unsere Arbeit zeigen zu können und heißen Sie herzlich willkommen bei:

Refugio in Bremerhaven, Kurfürstenstr. 4, 27568 Bremerhaven

REFUGIO in Bremerhaven arbeitet seit 2016 als Zweigstelle von REFUGIO Bremen e.V. als Teil des
Beratungs- und Behandlungszentrums für Flüchtlinge und Folteropfer. Unterstützt wird dies u.a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sie erreichen uns in Bremerhaven unter Telefon: 0471-30309093. Weitere Informationen finden Sie unter: www.refugio-bremen.de oder im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen vor Ort.