Musiktherapie

Musik- und Theatertherapie

Musiktherapie Trommel und Hand 09Das Konzept dieser Angebote ist ressourcenorientiert und integrativ und soll den TeilnehmerInnen – teilweise in Ergänzung zu einer Einzeltherapie – die Gruppenerfahrung wieder zugänglich machen. Neben Gesprächsteilen bietet Musik in Gruppen- und Einzelimprovisationen und mittels Liedern die Erfahrung unmittelbaren gemeinsamen Erlebens, die Möglichkeit zum kreativen Ausdruck bzw. zum (Mit)Teilen individueller Seinszustände und Ressourcen, zu direktem emotionalem Ausdruck, zur Identitätsstärkung und Integrationserfahrung.

Gruppenmusiktherapie für Flüchtlinge in Zusammenarbeit mit BIM Bremen
Ilse Wolfram (BIM) und Ralph Keller (Sozialarbeiter bei Refugio und Diplom-Musiktherapeut) leiten die Gruppe seit 2007. Musiktherapie kann im Sinne moderner Traumatherapie mit Hilfe der Ressourcenfunktion der Musik zur Stabilisierung und Entlastung eingesetzt werden, um Kräfte und Potentiale zu mobilisieren. Infos unter: www.musik-bim.de;
Die Teilnahme ist nach Anmeldung bei REFUGIO möglich.

MITMACHEN & SPENDEN